„Was Marte Meo für mich gebracht hat, dass es mich in
Beziehung, ins Hier und jetzt gebracht hat.
Es hat mich gelehrt, die Kinder anzusehen
und bei ihnen zu sein“  (Kursteilnehmerin)

 

 

 

Wo kann Marte Meo angewendet werden?

 

Wenn Sie wissen möchten, wie Kommunikation mit Ihren Klient/inn/en wirkt und wie Sie Entwicklung damit aktivieren können oder präventiv unterstützen möchten, dann ist Marte Meo eine wertvolle Möglichkeit für Sie. Die Methode wird in vielen Bereichen angewendet, unter anderem:

 

In Therapie & Pädagogik:

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Sprachstörungen
  • ADHS, Autismus, Aggression
  • Entwicklungsunterstützung von Kindern und Jugendlichen in: Krippe, Kindergarten, Hort, Schule
  • sichere Bindung bei Kindern und Jugendlichen

In pflegenden & betreuenden Berufen / Gesundheitswesen / Krankenhaus:

  • mit alten, pflegebedürftigen Menschen (u.a. Demenz)
  • Menschen mit besonderen Bedürfnissen
  • neurologisch erkrankten Menschen (u.a. Schlaganfall, MS)
  • psychiatrisch erkrankten Menschen (u.a. Depression, Burn-Out)
  • bei Säuglingen (u.a. Frühchen, Schreibabys)

Lebens- & Sozialarbeit / Beratung / Coaching:

  • Kommunikationtraining mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Eltern- / Familienberatung
  • Erziehungsberatung
  • Frühförderung

 

 

 

 

a_POV6723